Gefahrgutzug Bautzen Süd (KatS-GGZ Süd)


Die Feuerwehr Cunewalde ist seit 2011 Mitglied im Gefahrgutzug Bautzen Süd.

Bei einer Alarmierung des Gefahrgutzuges wird unser Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug mit Kameradinnen und Kameraden aller drei Ortswehren besetzt.
Am Einsatzort nehmen die Kameradinnen und Kameraden im Gefahrenbereich unter Chemikalienschutzanzügen (CSA) die notwendigen Aufgaben war.
Des Weiteren kann unser Fahrzeug für die Wasserversorgung für die Dekontaminationsstrecke eingesetzt werden.

Gefahrguteinsatz am 02.03.2016 in Ottendorf-Okrilla Gefahrguteinsatz am 02.03.2016 in Ottendorf-Okrilla Gefahrguteinsatz am 21.12.2016 in Weigsdorf-Köblitz Gefahrguteinsatz am 21.12.2016 in Weigsdorf-Köblitz Gefahrguteinsatz am 16.10.2017 auf der A4 Gefahrgutübung am 28.10.2017 In Cunewalde Gefahrgutübung am 28.10.2017 in Cunewalde Gefahrgutübung am 28.10.2017 in Cunewalde


Zum Gefahrgutzug Bautzen Süd zählen weiterhin folgende Feuerwehren mit Ihren Fahrzeugen:

- Feuerwehr Bautzen, Kommandowagen und Gerätewagen Gefahrgut
- Feuerwehr Wachau, Löschfahrzeug
- Feuerwehr Wilthen, Gerätewagen Dekontamination
- Feuerwehr Medingen, Gerätewagen-Logistik Modul Dekontamination

Des Weiteren steht bei Bedarf noch ein ABC-Erkundungszug des Landkreises Bautzen zur Verfügung. Dieser setzt sich aus den Erkundungskraftwagen der Feuerwehren Frankenthal, Kirschau und Großerkmannsdorf zusammen.